Lesungen

 

 

Aktuell

«Blutfunde» erschienen im März 2013 im Elster Verlag, Zürich, und seit Frühjahr 2016 als Taschenbuch in einer überarbeiteten Ausgabe erhältlich.
«Die Russin» eine Kurzgeschichte, erschienen im Februar 2013 in der Anthologie «Mord in Switzerland» im Appenzeller Verlag, Herisau AR.

 

Lesung am 21.9.2013 in Killwangen AG in der Schweiz

Lesung in der Volkshochschule in Eisenach
12.3.2013

 

Stuhlfabrik in Herisau AR
22. Februar 2013
Vorstellen der Anthologie «Mord in Switzerland»

«Die Russin» wird gelesen.

von links nach rechts:
Autoren: Helmut Maier, Susy Schmid, Philipp Probst, Karin Bachmann (sitzend),Christina Casanove, Jutta Motz (sitzend), Magdalena Bernath, Appenzeller Verlag, Felix Mettler,
Petra Ivanov, Anne Cuneo (sitzend)

Criminale 2009

Jutta Motz Criminale 2009

Jutta Motz bei der Auftaktveranstaltung

 

Lesung Halle an der Saale, 11. März 2009

«Späte Seilschaften»
Mord – fast so nebenbei
Was haben ein Professor aus Oxford und ein Ex-Stasi-Mann in Berlin miteinander zu tun? Beide stehen unter Mordverdacht und beide haben eine gemeinsame Vergangenheit. Ein spannendes Kriminalkonstrukt zum Ende des Kalten Krieges.

» mehr zum Buch

 

Criminale 2005

Jutta Motz Criminale 2005

Ein treuer Zuhörer, Gipsy im Tatort Hotel, anlässlich der Criminale 2005.

» nach oben