Frequently Asked Questions

Wo arbeiten Sie? Wie arbeiten Sie? Wann arbeiten Sie?

Bergdorf Petri

 Ich schreibe fast nur während des Sommers in dem vom Autoverkehr verschonten Bergdorf Petri, auf einer griechischen Insel gelegen, 2,5 km entfernt vom Meer.

Ich sitze und lese viel in dem verschatteten Innenhof des Hauses.

 

 Ich sitze entweder im Haus selbst, bei Hitzewellen mit air-condition, am Schreibtisch mit lap-top und Blick auf die Terrasse oder auf der Terrasse selbst mit Blick übers Meer.

Zürich
 Seit 2012 wohne ich in einer Wohnung, die alle Vorteile zeitgenössichen Wohnens bietet: ein Minergiehaus, dreifache Verglasung der Fenster, das ist etwas, was ich auch als Laie bemerke, sehr ruhig. Und überaus bequem, denn es hat einen Lift bis in die Garage. Die Haltestelle des Busses ist direkt vor meiner Tür. Wer die Kosten für Parkplätze in der Stadt Zürich kennt, weiss, dass Bus- und Tramfahren eine echte Option ist.

 Bei Föhn geht der Blick von der Terrasse bis in die Alpen. Im Winter, wenn es trüb ist oder schneit, sehe ich nur bis in die Albiskette, die auf der gegenüberliegenden Seite des Zürichsees gelegen ist.

 

» weitere Fotos von den Arbeitsplätzen

» nach oben

 

Hilfskräfte

Hund Gipsy, leider im Februar 2008 mit 14 Jahren verstorben.

Papina und Sappho

Seit Sommer 2008 gibt zwei griechische Hunde: Papina - braun-weiss, kurzbeinig circa 5 Jahre alt heute, zugelaufen und ihre Tochter Sappho, gerufen: Sapphi, im Juni 2008 geboren.

Kater Moritz, dessen Lieblingsbeschäftigung das Durcheinanderbringen von sortierten Unterlagen auf meinem Schreibtisch ist.

» weitere Fotos der vierbeinige Helfer